Tipps für den Unternehmensalltag

Das Unternehmerleben hält viele Fallstricke bereit. Hier erfährst du, wie man (fast) alle vermeiden kann und was sonst noch wichtig ist für ein erfolgreiches Business.

Tipps für den Unternehmensalltag Cannabis: Wie geht man im Unternehmen mit der Legalisierung um?

Seit dem 1. April 2024 ist der Konsum von Cannabis weitgehend legalisiert. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf Unternehmen.

Tipps für den Unternehmensalltag Home-Office: Rückforderung Gehalt wegen fehlender Arbeitsleistung

Unternehmen, die das Arbeiten im Home-Office ermöglichen, haben natürlich Interesse daran, dass dieArbeitsaufgaben tatsächlich erledigt werden.

Tipps für den Unternehmensalltag Erste Hilfe im Betrieb: Nicht nur eine Pflichtübung!

Ein Unfall ist schnell passiert, auch Kunden oder Lieferanten können sich im Unternehmen verletzen, einen medizinischen Notfall erleiden und auf Erste Hilfe angewiesen sein.

Tipps für den Unternehmensalltag Markenrecherche und -Anmeldung: 1000€ Zuschuss in 5 Minuten sichern!

Der KMU-Fonds übernimmt bis zu 75 Prozent der anfallenden Kosten für dein Markenthema. In diesem Artikel findest du Checklisten und Anleitungen. Die Markenrecherche in die Hände […]

Tipps für den Unternehmensalltag Sachbezug: Gutscheine und Geldkarten

Zuwendungen von Unternehmen an ihre Beschäftigten Arbeitnehmer, die nicht in Geld, sondern in Geldeswert (Sachbezug) bestehen und im Rahmen des Dienstverhältnisses zufließen, können unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei gewährt werden.

Tipps für den Unternehmensalltag Corona-Überbrückungshilfen: Schlussabrechnung

Unternehmen, die während der Corona-Pandemie mit den Corona-Überbrückungshilfen (Überbrückungshilfen I bis III sowie November- und Dezemberhilfe) unterstützt wurden, müssen eine Schlussabrechnung vorlegen.

Tipps für den Unternehmensalltag Online-Portale fürs Handwerk

Auch als Handwerker oder Handwerkerin kannst du heutzutage nicht mehr auf einen Online-Auftritt mit deiner Firma verzichten, wenn du deine (potenziellen) Kunden erreichen willst.

Ausländische Arbeitskräfte
Tipps für den Unternehmensalltag Beschäftigungsvereinfachung für ausländische Arbeitskräfte

Ab dem 1. März 2024 wird es für Unternehmen einfacher, ausländische Arbeitskräfte für bis zu 8 Monate zu beschäftigen.

Tipps für den Unternehmensalltag Generative KI: Deutsche Unternehmen zögern bei ChatGPT & Co.

Generative KI ist ein Unterbereich der Künstlichen Intelligenz, der darauf ausgerichtet ist, neue Daten oder Inhalte zu generieren.

Tipps für den Unternehmensalltag Wenn du Saisonkräfte einsetzen möchtest

Gerade in Mecklenburg-Vorpommern sind jene Wirtschaftszweige ausgeprägt, in denen „naturgemäß“ viele Saisonkräfte beschäftigt werden.

Tipps für den Unternehmensalltag Aushangpflicht: Welche Gesetze und Vorschriften müssen im Unternehmen aushängen?

Aushangpflicht bedeutet, dass Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Schutzvorschriften zugunsten der Mitarbeitenden im Betrieb auszuhängen, damit diese sich über geltende Arbeitsschutzrechte informieren können.

Tipps für den Unternehmensalltag Pauschbeträge für Sachentnahmen (Eigenverbrauch) 2024

Mit dem BMF-Schreiben vom 12. Februar 2024 wurden die für das Jahr 2024 geltenden Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen) bekannt gegeben.

Tipps für den Unternehmensalltag Neustart des Beratungsangebotes von MVeffizient

MVeffizient zeigt Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, wie sie Energiekosten und CO2-Emissionen senken können.

Jahresmeldung Minijobber:innen
Tipps für den Unternehmensalltag Die Jahresmeldung für Minijobber:innen steht an

Im Februar müssen gewerbliche Arbeitgeber:innen wieder die Jahresmeldung für ihre Minijobber:innen an die Minijob-Zentrale übermitteln.

Tipps für den Unternehmensalltag Bleib flexibel mit befristeten Arbeitsverträgen

Befristete Arbeitsverträge sind ein Instrument, um den Arbeitsmarkt flexibel zu gestalten.

Tipps für den Unternehmensalltag Zu hohe Krankenkassenbeiträge für Kleinselbstständige können rückwirkend korrigiert werden

Freiwillig Versicherte haben nun mehr Zeit, die Steuerunterlagen bei ihrer Krankenkasse einzureichen. Auch rückwirkend können zu hohe Krankenkassenbeiträge korrigiert werden.

Tipps für den Unternehmensalltag Nutzen und Risiken: Was bringt Crowdfunding?

Das Besondere am Crowdfunding ist, dass Projekte, Produkte, Startups und anderes finanziert werden, ohne dass  eine Bank beteiligt ist.

Tipps für den Unternehmensalltag Wichtig für Unternehmen mit Website oder AGB: Über Schlichtungsverfahren informieren

Schlichtung ist eine alternative Form der Streitbeilegung, die schnell, kostengünstig und mit wenig Aufwand verbunden ist.

Tipps für den Unternehmensalltag Büros als Räume für den Austausch ideal gestalten

Büros müssen heute alles können: Sie sind nicht nur Orte für konzentriertes Arbeiten, sondern auch Raum der Begegnung für angeregte Diskussionen oder kollegiale Zusammenkünfte.

Tipps für den Unternehmensalltag Unfallversicherung für Selbstständige

Beim Einstieg in die Freiberuflichkeit oder bei der Gründung eines Unternehmens gibt es vieles zu bedenken und zu beachten. Leider kommt dabei der Versicherungsschutz oft zu kurz bzw. wird vernachlässigt.